Gebrauchtmaschinen - Metallbearbeitung - Drehmaschinen - CNC Drehmaschine

DMT KERN CD800 – Gebraucht

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Sprechen Sie uns gerne an!

CNC Drehmaschine

DMT KERN

CD800

CNC HEIDENHAIN MANUALplus4110V2

Anfragen

Angebotsdetails

  • Lagernummer1350-484
  • HerstellerDMT KERN
  • TypCD800
  • SteuerungCNC HEIDENHAIN MANUALplus4110V2
  • Baujahr2006
  • LieferzeitSofort verfügbar
  • FrachtbasisAb Lager, frei verladen
  • Lagerort der MaschineHamburg
  • Ursprungsland der MasachineDeutschland

Technische Details

  • Drehdurchmesser800 mm
  • Drehlänge2000 mm
  • Gesamtleistungsbedarf kW
  • Spitzenweite2000 mm
  • Umlaufdurchmesser max. über Planschieber530 mm
  • Planschlittenweg395 mm
  • Spindeldrehzahlbereich1-1800 U/min
  • Spindelkopf DIN 55027Größe 11
  • Spindel-Bohrung106 mm
  • Spindeldurchmesser im vorderen Lager150 mm
  • Getriebestufen2
  • Digitaler AC-Motor40% ED kW 37
  • Vorschubbereich Plan0,001-1000 mm/U
  • Vorschubbereich Längs0,001-2000 mm/U
  • Eilgang Längs (Z-Achse)10 m/min
  • Eilgang Plan (X-Achse)5 m/min
  • Gewindesteigung0,01- 999,9 mm
  • Pinolendurchmesser115 mm
  • Pinolenweg225 mm
  • Aufnahmekegel in der ReitstockpinoleMK6
  • Elektroanschluss400/ 50 V / Hz.
  • Abmessungen der Maschine ca. (LxBxH)4700 x 2300 x 2200 mm
  • Maschinengewicht ca.7100 kg

Ausstattung

  • Automatischer Achtfach-Werkzeugscheibenrevolver SAUTER , KühlmitteleinrichtungPumpenleistung 4 bar, 20 ltr/min , Betriebsstundenzähler , Maschinenleuchte , Prismenführung gehärtet und geschliffen

Beschreibung

  • Spindelkasten - Starker Hauptmotor mit hoher Antriebsleistung und tiefer Knick-Drehzahl für viel Leistung auch im unteren Drehzahlbereich - Große Spindelbohrung - Öl-Umlaufschmierung mit separatem Schmieraggregat für die Hauptspindellagerung - Zweistufengetrieb im Spindelkasten manuell oder optional automatisch geschaltet - Kühlmittelauffangschale an der Hinterseite der Hauptspindel mit Kühlmittel-Rückführung in die Spänewanne Maschinenbett - Führungen gehärtet und präzisionsgeschliffen Bettschlitten - Bettschlittenführungen kunststoffbeschichtet - Führungen und Keilleisten feinstgeschabt für hohe Dauerpräzision, feinste Öltaschen - Zentralschmierung mit Dosierkolbenverteilern an allen Führungsbahnen und den vorgespannten Kugelgewindetrieben Planschlitten - Führungen aus GG und feinstgeschabt - Lange durchgehende, geschabte Keilleiste -Aluminium-Gliederschürze als Abdeckung vorne am Planschlitten Achsantriebe - durch digitale Antriebsmotoren mit integrierten absoluten Meßsystemen ist nach dem Einschalten der Maschine kein Referenzpunktfahren notwendig Reitstock - mit seitlicher Verstellmöglichkeit - Rollenführung zum leichteren verschieben des Reitstocks auf dem Bett Maschinenverkleidung - zwei (bei größeren Spitzenweiten drei) separate Schutztüren für optimale Abdeckung des Arbeitsraums bei gleichzeitig sehr guter Zugänglichkeit - linke Schutztüre mit Funktion als Futterschutz - Schutztüren tief nach unten gezogen, völlige Überdeckung der T üren hinter dem unteren Führungswellenträger - Sicherheits-Schutzscheiben in Sandwichbauweise mit Polycarbonateinlage schützen den Bediener zuverlässig vor herausgeschleuderten Teile - Zusatzverkleidung (Maschine rechts geschlossen) z.B. als Komplettverkleidung bei der Bearbeitung von Buntmetallen, höheren Kühlmitteldrücken oder für besseren Wirkungsgrad in Verbindung mit einer Arbeitsraumabsaugung Bedienstation - Kombi-Bedieneinheit mit ergonomisch optimal angeordnetem Maschinenbedienfeld und Steuerung (Gebrauchsmusterschutz 20 2004 009 351.0) 2-fach geführt in Kugelbuchsen - sehr gutes Handling und gute Zugänglichkeit zum Arbeitsraum beim Wechseln von Werkstücken und Werkzeugen sowie bei speziellen Bearbeitungstechnologien Genauigkeit - hohe Genauigkeit durch hochwertige Bauteile wie z.B. PräzisionsKugelgewindetriebe und Meßsysteme Maschinenverkleidung - Verfahrbare Schutztüren


E-Mail

Schreiben Sie eine E-Mail
info@luenehanse.com

Zum Kontaktformular

Adresse

Munstermannskamp 1
21335 Lüneburg

Routenplaner