Metallbearbeitung - Drehmaschinen - CNC Drehmaschine - Gebrauchtmaschinen

TRAUB TNA 700 – Gebraucht

Zuverlässige und präzise Maschinen sind die Grundlage für die reibungslosen Prozesse in Ihrem Betrieb. Deshalb werden unsere Maschinen, vor der Auslieferung an Sie, fachmännisch überprüft und getestet.
Videos
[borlabs-cookie id="youtube" type="content-blocker"] [/borlabs-cookie]

Gebrauchtmaschinen

TRAUB

TNA 700

CNC TX8i

Anfragen

Angebotsdetails

  • Lagernummer1350-672
  • HerstellerTRAUB
  • TypTNA 700
  • SteuerungCNC TX8i
  • Baujahr2004
  • LieferzeitSofort verfügbar
  • FrachtbasisAb Standort
  • Lagerort der MaschineHamburg
  • Ursprungsland der MasachineDeutschland

Technische Details

  • Drehdurchmesser700 mm
  • Drehlänge1.250 mm
  • Gesamtleistungsbedarf115 kW
  • HAUPTSPINDEL (Direktantrieb, regelbarer Hohlwellenmotor)
  • Hauptspindel Größe DIN 55026/ 55021
  • Werkstoffurchlass max.102 mm
  • Drehzahl max.3.000 1/min
  • Vorderlagerdurchmesser170 mm
  • Leistung 100/40% ED53 / 68 kW
  • Drehmoment 675 / 900 Nm
  • C-Achse Auflösung0,001 °
  • Verriegelung für gröbere Schrupparbeiten2,5 °
  • VOLLSPANNZYLINDER
  • Verstellbereich für Spanndruck- Einrichtung für Vollspannzylinder 10-80 bar
  • Stangendurchlass102 mm
  • Hub48 mm
  • Spannkraft max. Zug10900 dN
  • Spannkraft Druck12000 dN
  • WERKZEUGTRÄGER 1
  • Anzahl der angetriebenen Stationen im Werkzeugträger 112
  • Arbeitsweg X-Achse (Glasmaßstab)320 mm
  • Arbeitsweg Z-Achse (Encoder)1.250 mm
  • Verfahrweg Z-Achse1.250 mm
  • Eilgangsgeschwindigkeit X/Z15 / 30 m/min
  • WerkzeugaufnahmesystemDIN 69880-40x63-0
  • Anzahl der angetriebenen Stationen im Scheibenrevolver12
  • Leistung des Werkzeugantriebs11 kW
  • Drehzahl der angetriebenen Werkzeuge6.000 U/min
  • Drehmoment 35 Nm
  • Vorschubkraft X/Z12.000 / 15.000 N
  • Kugelumlaufspindel Ø in X-Achse40 mm
  • Kugelumlaufspindel Ø in Z-Achse50 mm
  • WERKZEUGTRÄGER 2
  • Anzahl der Stationen im Revolver 10
  • Arbeitsweg X-Achse (Glasmaßstab)212 mm
  • Arbeitsweg Z-Achse (Encoder)1.250 mm
  • Eilgangsgeschwindigkeit X/Z20/ 40 m/min
  • Vorschubkraft X/Z8.600/ 14.000 N
  • WerkzeugaufnahmesystemDIN 69880-40x63
  • Kugelumlaufspindel Ø in X-Achse40 mm
  • Kugelumlaufspindel Ø in Z-Achse50 mm
  • REITSTOCK (NC- gesteuert)
  • Spitzenweite1.250 mm
  • Arbeitsweg1.340 mm
  • Eilgang7,5 m/min
  • Andrückkraft17.000 N
  • Konus der ReitstockpinoleMK6
  • Kugelgewindespindel Ø50 mm
  • SPANNMITTEL HAUPTSPINDEL
  • Dreibackenfutter- RÖHM Duro-NC 320-91
  • Backenhub10.1 mm
  • Gesamtspannkraft160 kN
  • Betätigungskraft80 kN
  • Drehzahl max.3.200 l/min
  • Werkstoffdurchlass91 mm
  • Steuerspannung24 V
  • Gesamtnennstrom 200 A
  • Betriebsspannung400 / 50 V / Hz
  • Abmessungen der Maschine ca. (LxBxH) 5.345 x 2.360 x 2.491 mm
  • Maschinengewicht ca,15.000 kg

Ausstattung

  • Vollspannzylinder, SINS-140, hydraulisch, mit analoger Spannwegüberwachung , 3-Backenfutter RÖHM Duro-NC 320-91 für Größe 11 an Hauptspindel mm, Steuerung TX8i , Glasmaßstab an der X-Achse , Luftzuführung durch den Revolver für Revolver 1 und Revolver 2 , Optische Werkzeugmesseinrichtung für Werkzeugträger 1 und 2 , Späneauffangwanne mit Kühlschmierstoffbehälter , Automatische Schiebetüre, hydraulisch betätigt , Kühlschmierstoffpumpe 80l/min8 bar, Diverse Werkzeugaufnahmen , C-Achse

Beschreibung

  • Die TRAUB TNA 700 zeichnet sich durch folgende Konstruktionsmerkmale aus: Unterkasten in Schweißkonstruktion, verwindungssteifes Maschinengestell aus Grauguß in Schrägbett-Baurat mit thermosymmetrischem Spindelkasenaufbau, Schlittenführungen wälzgelagert, Hauptantriebe und Achsantriebe komplett in AC-Technik. Geschlossene Verhaubung. Der Grundaufbau Das kompakte. torsions- und biegesteife Maschinen bett trägt den thermosymmetrisch gestalteten Spindelkasten und die Führungsbahnen für die Längsschlitten und Reitstock. Das ergonomisch vorbildlich aufgebaute Bedienpult mit 14 Zoll Farbbildschirm kann entlang des Arbeitsraumes verschoben werden. Die Arbeitsspindel Die Hauptspindel ist statisch und dynamisch äußerst steif gestaltet und in hochpräzisen. lebens- dauergeschmierten. spiel- frei vorgespannten Schräg kugellagern gelagert. Bei der Spindel D102 ist der Spindelkopf in Größe A 11 ausgebildet. Die Spindelantriebe Die Spindeltantriebe. leistungsstarke AC-Hohlwellenmotoren, wurden speziell auf das zu bearbeitende Teilespektrum ausgelegt. So stehen mit 68 kW genügend Leistungsreserven zur Verfügung, um selbst schwerste Zerspanungen mühelos zu bewältigen, Die Vorschubantriebe Die hochdynamischen Servoantriebe sind durch Überlastkupplungen geschützt. Die digitale Kopplung und das absolute Wegmessystem sorgen dafür, dass die von der Steuerung vorgegebenen Verfahranweisungen superschnell und hochpräzise ausgeführt werden. ¦ Schnelles und exaktes Positionieren (X-Achsen mit Glasmaßstab) und Verfahren der Werkzeuge ¦ Hohe Konturgenauigkeh. ¦ Hohe Oberflächengüte ¦ Kein Referenzpunktanfahren Werkzeugträger Die Werkzeugträger 1 und 2 sind in der X-Achse mit einem Glasmaßstab und interner Kühlschmierstoffzufuhr und Absperrventil ausgestattet. Werkzeugträger 1 mit X-Z-Gehäuse und Revolverschaltung mit AC-Motor wurd durch Stirnverzahnung positioniert und ist hydraulisch verriegelt. Alle Werkzeugaufnahmen des Revolver 1 können mit angetriebenen Werkzeugen frei bestückt werden. Der Antrieb erfolgt über Drehstrommotoren. Dabei werden immer nur die in Arbeitsposition be findlichen Werkzeuge angetrieben. Mit dem Einsatz eines Revolvers auf der unteren Führungsbahn stehen zusätzliche Werkzeuge zur Komplenbearbeitung und Stückzeitreduzierung zur Verfügung. Reitstock Der robuste Reitstock wird auf der unteren Führungsbahn geführt. Die Positionierung ist NC-gesteuert. Die Anpreßkraft beim Reitstock ist stufenlos einstellbar. STEUERUNG: TX8i mit 64-bit Risc-Höchstleistungsprozessor (90 Mips) mit zusätzlichem PLC-Hochleistungsprozessor mit integriertem Personal-Computer (PC). 1-Spanndruck-Einrichtung für Vollspannzylinder an der Hauptspindel: Verstellbereich 10 bis 80 bar, eingestellt auf die maximal zulässige Spannmittel- bzw. Druckrohr-Betriebskraft.


E-Mail

Schreiben Sie eine E-Mail
info@luenehanse.com

Zum Kontaktformular

Adresse

Munstermannskamp 1
21335 Lüneburg

Routenplaner