Gebrauchtmaschinen - Metallbearbeitung - Drehmaschinen - Schwerdrehmaschine

VDF WOHLENBERG E1000 – Gebraucht

Videos
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwerdrehmaschine

VDF WOHLENBERG

E1000

konventionell KONVENTIONELL

Anfragen

Angebotsdetails

  • Lagernummer1350-425
  • HerstellerVDF WOHLENBERG
  • TypE1000
  • Steuerungkonventionell KONVENTIONELL
  • Baujahr2014
  • LieferzeitSofort verfügbar
  • FrachtbasisAb Standort
  • Lagerort der MaschineHamburg
  • Ursprungsland der MasachineDeutschland

Technische Details

  • Drehdurchmesser über Bett1.500 mm
  • Drehdurchmesser über Support1.150 mm
  • Drehlänge9.000 mm
  • Max. Drehdurchmesser in der Kröpfung2.000 mm
  • Länge der Kröpfung450 mm
  • Drehzahl280 U/min
  • Spindelbohrung80 mm
  • gr. Querverschiebung des Oberteils aus Mittellage40 mm
  • gr. Pinolenverstellung280 mm
  • Durchmesser der Planscheibe1.000 mm
  • Flächenbedarf (LxBxH)13.000 x 2.650 x 2.250 mm
  • Gesamtleistungsbedarf32 kW
  • Maschinengewicht ca.19.500 kg

Ausstattung

  • 2 Stück feststehende Lünetten (max. Durchlass 450mm) , Konuslineal , Vierfachstahlhalter , Mitlaufende Zentrierspitze MK6 , Leistungsmesser , WOHLENBERG Maschinenfüße , Planscheibe1.000 mm

Beschreibung

  • Die Maschine wurde 2014 generalüberholt und seitdem nicht mehr benutzt. Sie befindet sich in einem sehr guten Zustand! Folgende Arbeiten wurden während der Überholung ausgeführt: 1. Komplettierung des Hauptspindelgetriebes (ohne Vorschubräder) - Austausch eines defekten Hauptaxiallagers (es bleiben alle Drehzahlen erhalten wie im Orginal mit Hauptspindelbremse, Antriebsmotor mit Riemenübergang) 2. Generalüberholung/Reparatur des Schlosskastengetriebes - Austausch der defekten Bauteile - Austausch der Gleit- und Kugellager etc. (es bleiben die Originalfunktionen erhalten) 3. Bedienpult Vorschub "Start und Stopp, Links/Rechts" 4. Potentiometer für den Stellbereich 0.10 mm pro Umdrehung bis 5 mm pro Umdrehung 5. Getriebemotor Stufenlos zum Antrieb der Zugspindel anstelle des Gewinderräderbetriebes Austauschbar (es werden 2 Stück mit unterschiedlicher Übersetzung geliefert) 6. Eilgang mit "Start und Stopp und Links/Rechts" 7. Neue Elektroschaltpläne, alte mechanische Dokumentation wie vorhanden 8. Spindelstock, Reitstock und Lünetten um 200 mm erhöht 9. Montage einer neuen Kabelkette inkl. Blechabdeckung auf der Bettlänge von 9.000 mm 10. Montage neuer Schmierdochte in der Kreuzsupportgruppe 11. Schaltgestänge für den Panscheibenantrieb bleibt erhalten wie Orginal 12. Neuer Schaltschrank mit elektrischen Leitungen zur Maschine 13. Reinigung und Abziehen des Maschinenbettes allseitig (Das Maschinenbett ist in gutem Zustand) 14. Überprüfung und Reinigung der kompletten Z-Bettschlittengruppe inklusive der Keile und Untergriffe 15. Überprüfung und Reinigung der kompletten X-Planschlittengruppe inklusive der Keile 16. Überprüfung und Reinigung des kompletten X1/Z1-Zustellsupport inklusive der Keile 17. Überprüfung und Reinigung der kompletten Trapezgewindespindeln und Muttern in den X/X1 und Z1-Achse, sowie Leitspindel und Mutter 18. Montage neuer Führungsbahnabstreifer 19. Montage einer manuellen Ölschmierpumpe für die Führungsbahnen 20. Gewinderäderkasten montiert mit Wellenlagerungen - Ohne die Getriebebauteile aufgrund von Nichtnutzung


E-Mail

Schreiben Sie eine E-Mail
info@luenehanse.com

Zum Kontaktformular

Adresse

Munstermannskamp 1
21335 Lüneburg

Routenplaner